0 Flares 0 Flares ×

Profitieren auch Sie von den nutzwertigen Service-Angeboten
der Steuerberatungs-Kanzlei Dill aus Limburg Dietkirchen

Das Wort „Service“ sollte bei jedem Steuerberater gro├č geschrieben werden. Wir von der Steuerberatungs-Kanzlei Dill aus Limburg Dietkirchen haben hier f├╝r unsere Mandanten eine umfangreiche Sammlung n├╝tzlicher Download-Links und praktischer Hilfestellungen f├╝r den t├Ąglichen Einsatz zusammengestellt. Fehlt Ihrer Ansicht nach etwas oder hat sich ein Link ge├Ąndert? Wir freuen uns ├╝ber Ihre Anregungen!

Clevere Rechen-Tools f├╝r besondere Aufgaben
Seri├Âser Download-Link f├╝r alle Steuer-Vordrucke und Formulare
Praktische Hilfe f├╝r Unternehmer & Selbst├Ąndige
Spendenbescheinigungen f├╝r gemeinn├╝tzige Organisationen
Rechtssichere Online-Mietvertr├Ąge f├╝r private Vermieter
Kompaktes Hintergrundwissen rund ums Thema Steuern

 

Clevere Rechen-Tools f├╝r besondere Aufgaben

Gehaltsrechner f├╝r Arbeitnehmer und Arbeitgeber:
Aus der Vielzahl an Gehaltsrechnern im Internet empfehlen wir das kostenlose Online-Tool der AOK Hessen. Mit nur wenigen Mausklicks k├Ânnen sich hier zum einen Arbeitnehmer ausrechnen lassen, wie viel Netto vom Brutto bleibt. Zum anderen k├Ânnen sich Arbeitgeber anzeigen lassen, wie hoch die tats├Ąchlichen Gehaltskosten inklusive Arbeitgeberanteil zur Sozialversicherung ausfallen.
Aber Achtung: Vielleicht kann im Einzelfall die tats├Ąchliche Belastung an Steuern und Abgaben ja deutlich gesenkt werden? Die Steuerberatungs-Kanzlei Dill aus Limburg Dietkirchen jedenfalls steht f├╝r Ihre Fragen bez├╝glich intelligenter Gestaltungsm├Âglichkeiten gerne zur Verf├╝gung!

Zum Gehaltsrechner der AOK Hessen

 

Bar-Quittungen bequem am PC ausf├╝llen und ausdrucken:
Sie m├╝ssen immer wieder Bar-Quittungen ausstellen? Unser kleines Tool f├╝r Microsoft Excel ab Version 2007 macht Ihnen die Arbeit leichter. Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir lassen es Ihnen gerne kostenlos zukommen!

Darlehens- und Annuit├Ątenrechner
Sie m├Âchten wissen, wie hoch bei einem geplanten Kredit Ihre tats├Ąchliche Zinsbelastung, die H├Âhe der R├╝ckzahlungsraten und die verbleibende Restschuld nach x Jahren ausfallen? Dann sind Sie mit unserem Darlehens- und Annuit├Ątenrechner f├╝r Microsoft Excel ab Version 2007 bestens bedient! Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir lassen es Ihnen gerne kostenlos zukommen!

Elektronisches Haushaltsbuch / Liquidit├Ątsplaner
Ein kleiner Tausendsassa f├╝r Privatpersonen ebenso wie f├╝r Selbst├Ąndige und kleine Unternehmen: Tragen Sie Ihre laufenden┬á bzw. geplanten Einnahmen und Ausgaben ein und bleiben Sie so vor b├Âsen ├ťberraschungen verschont. Damit Sie nichts vergessen, wird Ihnen eine Liste der wichtigsten Einnahme- und Ausgabearten bereits vorgegeben. Sie k├Ânnen diese jedoch jederzeit an Ihre individuellen Gegebenheiten anpassen. Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir lassen es Ihnen gerne kostenlos zukommen!
nach oben

 

Seri├Âser Download-Link f├╝r alle Steuer-Vordrucke und Formulare

Auf der Suche nach den jeweils aktuellen rechtssicheren Original-Formularen und Vordrucken werden Sie garantiert im „Formularcenter“ auf den Internetseiten des Bundesfinanzministeriums f├╝ndig.

Zum Formularcenter des Bundesfinanzministeriums

Dort gibt es rechts oben eine praktische Suchfunktion ÔÇô einfach das entsprechende Stichwort eingeben und schon sind Sie am Ziel. Gehen Sie jedoch bitte kein Risiko ein und nutzen Sie KEINE (m├Âglicherweise sogar kostenpflichtigen) Angebote von kommerziellen Dritt-Anbietern.
Und wenn Sie sich nicht sicher sind ÔÇô fragen Sie lieber Ihren Steuerberater, bevor Sie sich im Online- und Beh├Ârden-Dschungel verheddern.
nach oben

 

Praktische Hilfe f├╝r Unternehmer & Selbst├Ąndige

Sie erledigen bestimmte Teilbereiche etwa des Rechnungs- oder Personalwesens im eigenen Haus? Daf├╝r brauchen Sie heutzutage in jedem Fall eine Anbindung an „ELSTER“, das elektronische Finanzamt. Denn nur noch ├╝ber dieses Online-Portal der Finanzverwaltung findet der gesamte Datenaustausch statt. Wir helfen Ihnen gerne bei der Einrichtung Ihrer EDV-Software, damit Sie nicht im Online-Dschungel verloren gehen.
Wenn Sie aber ganz viel Zeit haben, k├Ânnen Sie sich nat├╝rlich auch gerne selbst ein Bild machen unter:

www.elsteronline.de bzw. www.elsterweb.de

nach oben

 

Spendenbescheinigungen f├╝r gemeinn├╝tzige Organisationen

Sie tragen Verantwortung f├╝r einen Verein oder eine Stiftung, der/die Spenden und Zuwendungen erh├Ąlt? Dann brauchen Sie regelm├Ą├čig rechtssichere Formulare, beispielsweise f├╝r

  • die Best├Ątigung einer Geldzuwendung
  • die Best├Ątigung einer Sachzuwendung
  • Verzicht auf Aufwendungsersatz

Hier werden Sie ebenfalls im Formularcenter des Finanzministeriums fündig.
Oben rechts in der Suche das Stichwort „Spendenbescheinigung“ eingeben ÔÇô schon taucht aus der Vielzahl an M├Âglichkeiten das f├╝r Sie in Frage kommende Formular auf. Aber auch hier gilt: Fragen Sie im Zweifelsfall lieber bei Ihrem Steuerberater nach. Denn der kann Ihnen, Ihrem Verein und seinen Spendern am Ende wom├Âglich viel unn├Âtigen ├ärger ersparen!
nach oben

 

Rechtssichere Online-Mietvertr├Ąge f├╝r private Vermieter

Privaten Vermietern von Wohn- und Gewerbeimmobilien empfehlen wir die Mietvertrags-Formulare der Eigent├╝merschutz-Gemeinschaft Haus & Grund. Denn hier ist sichergestellt, dass Ihre Interessen als Vermieter bestm├Âglich gewahrt bleiben.

Zum Sofort-Download von Haus & Grund Muster-Mietvertr├Ągen

nach oben

 

Kompaktes Hintergrundwissen rund ums Thema Steuern

Sie wollten schon immer mal wissen, was hinter den unterschiedlichsten Steuerarten steckt, wieviel Geld beispielsweise bei der Branntweinsteuer f├╝r den deutschen Fiskus herausspringt? Dann lohnt vielleicht ein Blick in das Steuerlexikon des Instituts der Steuerzahler:

Zum Steuerlexikon des Instituts der Steuerzahler

Jede Menge (teilweise sogar durchaus n├╝tzliche!) Hintergrundinformationen zum Thema Steuern und Finanzen hier in unserem sch├Ânen Bundesland Hessen gibt es auf der Internetseite des Hessischen Finanzministeriums:

Zum Finanzministerium des Landes Hessen

Mindestens ebenso lohnend k├Ânnte aber auch ein Besuch auf der Webseite des Hessischen Bunds der Steuerzahler sein, der regelm├Ą├čig die staatlichen Steuerverschwendungen anprangert und (leider meist vergeblich) mehr Vernunft in Steuerdingen fordert.

Zum Hessischen Bund der Steuerzahler

nach oben

Zur├╝ck zur Startseite

0 Flares Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×