0 Flares 0 Flares ×

NEWSLETTER 3/2016: Wie Geld-, Sach, und Arbeitszeitspenden steuerlich geltend gemacht werden k├Ânnen

Hilfe f├╝r Fl├╝chtlinge kann sich gleich mehrfach lohnen

Wie Geld- und Sachspenden steuerlich geltend gemacht werden k├ÂnnenDie Hilfs- und Spendebereitschaft hierzulande gegen├╝ber Fl├╝chtlingen ist nach wie vor gro├č. Was viele nicht wissen: Genau so wie Geldspenden k├Ânnen auch Sach- und Arbeitszeitspenden in der Steuererkl├Ąrung geltend gemacht werden.

Die nach wie vor beliebteste Form der Spende ist die Geldspende. ÔÇ×Zur F├Ârderung und Unterst├╝tzung des gesamtgesellschaftlichen Engagements bei der Hilfe f├╝r Fl├╝chtlinge hat das Bundesfinanzministerium die Nachweisregeln hierf├╝r gelockertÔÇť, sagt Steuerberater Wolfgang Dill aus Limburg. F├╝r Geldspenden in der Zeit vom 1. August 2015 bis zum 31. Dezember 2016 reicht dem Finanzamt ein so genannter vereinfachter Zuwendungsnachweis als Beleg aus, auch wenn die Spende mehr als 200 Euro betr├Ągt. Eine f├Ârmliche Spendenquittung ist (anders als sonst ├╝blich) auch bei gr├Â├čeren Betr├Ągen nicht notwendig, es gen├╝gen z.B. ein Bareinzahlungsbeleg oder ein Kontoauszug.

ÔÇ×In der Regel muss die Geldspende einer gemeinn├╝tzigen Organisation zukommen, wie zum Beispiel einem Verein oder einer wohlt├Ątigen EinrichtungÔÇť, erkl├Ąrt Steuerberater Dill. Aber: Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Spende auch auf das Konto eines eigentlich nicht steuerbeg├╝nstigten Empf├Ąngers (zum Beispiel einer Privatperson) gehen ÔÇô sofern es sich nachweislich um ein Treuhandkonto handelt, das eigens zur F├Ârderung der Hilfe f├╝r Fl├╝chtlinge eingerichtet wurde.

Bei gebrauchten Gegenst├Ąnden ist der Marktwert entscheidend

Sachspenden f├╝r Fl├╝chtlinge wie Kleidung, Schuhe oder Decken stehen derzeit hoch im Kurs, sind steuerlich aber etwas aufw├Ąndiger nachzuweisen als eine Geldspende. Bei neuen Gegenst├Ąnden geht das noch recht leicht: ÔÇ×Hier kann der Wert einfach dem Kaufbeleg entnommen werdenÔÇť, so Steuerexperte Dill. ÔÇ×Bei gebrauchten Waren dagegen ist der so genannte gemeine Wert der Gegenst├Ąnde, kurz der Marktwert, entscheidendÔÇť, erl├Ąutert der Limburger Steuerfachmann. Bei dessen Ermittlung k├Ânnen z.B. Secondhand-L├Ąden helfen.

Bei Sachspenden muss der Steuerpflichtige dem Finanzamt au├čerdem eine ordnungsgem├Ą├če Zuwendungsbest├Ątigung des Spendenempf├Ąngers vorlegen. Darin enthalten sein muss u.a. eine Bezeichnung der gespendeten Sache, Angaben zu deren Alter und Zustand sowie ihr gesch├Ątzter Marktwert.

Abschreibungsmethode nicht wirklich eine gute Alternative

Alternativ kann die Wertermittlung auch anhand der Abschreibungsmethode festgelegt werden. ÔÇ×Dazu m├╝ssen aber zum einen die Kaufbelege vorliegen, zum anderen muss der recht knapp bemessene Zeitwert von Textilien bedacht werdenÔÇť, mahnt Steuerberater Dill und r├Ąt von dieser Methode eher ab. Bei Bekleidungsgegenst├Ąnden geht das Finanzamt in der Regel ohnehin nur von einem Nutzungszeitraum von zwei Jahren aus, bis sie aus steuerlicher Sicht wertlos sind.

Wird Arbeitszeit gespendet, braucht es eine schriftliche Vereinbarung

Eine weitere M├Âglichkeit zu spenden ist Arbeitszeit. Viele Ehrenamtler ├╝bersetzen f├╝r Fl├╝chtlinge bei Beh├Ârdeng├Ąngen, geben Sprachunterricht oder helfen den Kindern bei den Hausaufgaben. ÔÇ×Die hierf├╝r aufgewendete Zeit kann unter bestimmten Voraussetzungen im Rahmen einer Verg├╝tungsspende abgesetzt werdenÔÇť, sagt Wolfgang Dill. Dazu muss aber im Vorfeld eine schriftliche Vereinbarung mit einer Organisation abgeschlossen werden, die solche Hilfsleistungen anbietet. Hierbei muss eine angemessene Verg├╝tung vereinbart werden, auf die der Ehrenamtler im Anschluss an seine T├Ątigkeit bedingungslos verzichtet. ÔÇ×Daraufhin kann er dann von der Organisation eine Zuwendungsbest├Ątigung erhalten und den darin ausgewiesenen Betrag als Sonderausgaben abziehenÔÇť, erkl├Ąrt der Steuerberater.

Zusatzinfos:

Steuerliche Ma├čnahmen zur F├Ârderung der Hilfe f├╝r Fl├╝chtlinge ÔÇô Schreiben des Bundesfinanzministeriums (GZ IV C 4 – S 2223/07/0015 :015)

Foto: Andrey Popov/fotolia.de


Was k├Ânnen Sie tun?

Informieren Sie sich zu Ihren Spende-M├Âglichkeiten!

Beteiligen Sie den Fiskus an Ihrem gemeinn├╝tzigen Engagement. Damit Sie die komplizierten Steuer-Regeln des Gemeinn├╝tzigkeitsrechts sp├Ąter auch optimal einsetzen k├Ânnen, stehen wir Ihnen vorab gerne in einem vertrauensvollen Beratungsgespr├Ąch zur Seite. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit uns: kontakt/at/steuerberater-dill.de

Zur├╝ck zur Newsletter-├ťbersicht

zur├╝ck zur Startseite: Steuerberater Dill in Limburg

0 Flares Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×