Lindenstra├če 3, 65553 Limburg Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
info/at/dillsteuer.de

Lindenstra├če 3, 65553 Limburg Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
zum Kontakt

Mehr als "nur" ein Steuerberater

Mit unserer Erfahrung und unserer Kompetenz k├Ânnen wir
gemeinsam mit unseren Mandanten L├Âsungen entwickeln,
die genau auf deren Bed├╝rfnisse zugeschnitten sind.

DILL-NEWSLETTER 6/2017: H├Ąusliches Arbeitszimmer eines Selbst├Ąndigen

Wenn f├╝r den Chef kein Platz frei ist

H├Ąusliches Arbeitszimmer eines Selbst├Ąndigen

Wann ist das h├Ąusliche Arbeitszimmer eines Selbst├Ąndigen steuerlich abzugsf├Ąhig und wann nicht? Mit dieser Frage und der ÔÇ×ZumutbarkeitÔÇť eines Arbeitsplatzes im eigenen Betrieb befasste sich jetzt wieder einmal der Bundesfinanzhof.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 6/2017: Die zeitliche Nutzung ist entscheidend

Wie das Home-Office steuerlich abgesetzt wird

Steuerliche Absetzbarkeit des Home-Office

Das Home-Office wird zunehmend beliebter. Immer mehr Angestellte m├Âchten (und k├Ânnen) immer ├Âfter von zuhause aus arbeiten. Das hat allerdings auch steuerliche Auswirkungen. Die Oberfinanzdirektion Niedersachsen hat hierzu nun ausf├╝hrlich Stellung bezogen; die Regeln haben auch bundesweit G├╝ltigkeit.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 5/2017: Entlastung in der Buchf├╝hrung

Grenze f├╝r eine Kleinbetragsrechnung wurde auf 250 Euro angehoben!

Grenze f├╝r eine Kleinbetragsrechnung angehoben

In der Rechnungsstellung m├╝ssen Unternehmen viele umsatzsteuerrechtliche Voraussetzungen beachten. Gerade kleinere Betriebe sto├čen hier schnell an ihre Grenzen. Das hat der Gesetzgeber erkannt und f├╝r etwas Erleichterung gesorgt.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 5/2017: So machen Sie Werbungskosten richtig geltend

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das h├Ąusliche Arbeitszimmer

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das h├Ąusliche Arbeitszimmer

Die Kosten f├╝r das h├Ąusliche Arbeitszimmer k├Ânnen von der Steuer abgesetzt werden ÔÇô aber nur unter ganz bestimmten Bedingungen. Im Zweifelsfall kommt es genau hier├╝ber immer wieder zum Streit mit dem Finanzamt.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 5/2017: Urteil des Bundesfinanzhofs zu au├čergew├Âhnlichen Belastungen

Krankheitskosten k├Ânnen nun besser von der Steuer abgesetzt werden

Au├čergew├Âhnliche Belastung: Erleichterung f├╝r belastete Steuerzahler

Schicksalsschl├Ąge wie z.B. eine schwere Krankheit stellen oft auch finanziell eine Belastung dar. Im Steuersprech hei├čt das ÔÇ×au├čergew├Âhnliche BelastungenÔÇť. Diese muss das Finanzamt k├╝nftig st├Ąrker ber├╝cksichtigen, urteilte der Bundesfinanzhof.

Weiterlesen...

Aktuelle Infos zur Corona-Krise

Corona-Krise und Virusepidemien ÔÇô was muss ich als Unternehmer beachten?

Mehr erfahren Sie hier!

FAQ des Bundesfinanzministeriums zu Corona und Steuern

Mehr erfahren Sie hier!

Aktuelle Steuer-Infos

Mit unserem Top-aktuellen Informations-dienst halten wir unsere Mandanten regelm├Ą├čig und kostenlos ├╝ber alles Wichtige auf dem Laufenden.

Wir w├╝nschen Ihnen
eine anregende Lekt├╝re!

Neues aus dem Steuerrecht

Steuerberater Wolfgang Dill aus Limburg informiert ├╝ber die neuesten Entwicklungen und Entscheidungen rund um die Themen Steuern und Finanzen.

Jetzt informieren!