Lindenstra├če 3, 65553 Limburg Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
info/at/dillsteuer.de

Lindenstra├če 3, 65553 Limburg Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
zum Kontakt

Mehr als "nur" ein Steuerberater

Mit unserer Erfahrung und unserer Kompetenz k├Ânnen wir
gemeinsam mit unseren Mandanten L├Âsungen entwickeln,
die genau auf deren Bed├╝rfnisse zugeschnitten sind.

DILL-NEWSLETTER 7/2017: Haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen

Der Fiskus beteiligt sich am Schl├╝sseldienst

Der Fiskus beteiligt sich am Schl├╝sseldienst

Die T├╝r f├Ąllt versehentlich ins Schloss und man selbst steht drau├čen, nat├╝rlich ohne Schl├╝ssel ÔÇô ein Klassiker. Wer sich selbst schon einmal versehentlich ausgesperrt hat, wei├č wie teuer es nun werden kann. Ein Schl├╝sseldienst l├Ąsst sich seine Dienste oft f├╝rstlich bezahlen. Immerhin: Die Kosten k├Ânnen als Handwerkerleistung steuerlich geltend gemacht werden.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 7/2017: 10-Jahre-Spekulationsfrist beim Immobilienverkauf

Selbst genutzte Ferienwohnung k├╝nftig wohl ohne Sonderbehandlung

Selbst genutzte Ferienwohnung k├╝nftig wohl ohne Sonderbehandlung

Der Verkauf einer selbst genutzten Immobilie ist eigentlich von der zehnj├Ąhrigen Spekulationsfrist f├╝r Ver├Ąu├čerungsgewinne ausgenommen. Das k├Ânnte sich im Fall von Ferienimmobilien bald ├Ąndern. Der Bundesfinanzhof pr├╝ft derzeit ein entsprechendes Urteil des Finanzgerichts K├Âln.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 7/2017: Urteil zum Investitionsabzugsbetrag

Steuerliche Erschwernisse bei der Existenzgr├╝ndung

Existenzgr├╝ndung: Existenzgr├╝nder wird das Leben schwer gemacht

Gerade Existenzgr├╝nder stehen bei der Finanzierung ihrer dringend ben├Âtigten Wirtschaftsg├╝ter oft vor gro├čen Herausforderungen. Hilfreich kann hier der so genannte Investitionsabzugsbetrag (IAB) sein. Doch ausgerechnet jungen Unternehmen wird die Inanspruchnahme schwer gemacht. Das verdeutlicht ein aktuelles Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 7/2017: 35-Euro-Grenze bei Zuwendungen an Gesch├Ąftspartner

Wenn kleine Geschenke gro├čen ├ärger verursachen

Wenn kleine Geschenke gro├čen ├ärger verursachen

Auch im Gesch├Ąftsleben gilt: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Aber Vorsicht ÔÇô sie k├Ânnen gro├če steuerliche Auswirkungen haben. Das zeigt nun auch wieder ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs zum Thema Pauschsteuersatz.

Weiterlesen...

DILL-NEWSLETTER 6/2017: Begrenzt absetzbares Arbeitszimmer eines Schulinspektors bzw. Fachberaters

Werbungskosten: Sonderregelungen f├╝r Schulaufseher

Werbungskosten: Das Arbeitszimmer eines Schulinspektors bzw. Fachberaters der Schulaufsicht

An einer Schule sind weit mehr Experten als ÔÇ×nurÔÇť Lehrer t├Ątig, sondern beispielsweise auch Fachberater und Schulinspektoren. Die Oberfinanzdirektion Niedersachsen stellt jetzt f├╝r alle bundesweit Betroffenen klar: F├╝r diese Personengruppen gelten beim h├Ąuslichen Arbeitszimmer die gleichen Regeln.

Weiterlesen...

Aktuelle Infos zur Corona-Krise

Corona-Krise und Virusepidemien ÔÇô was muss ich als Unternehmer beachten?

Mehr erfahren Sie hier!

FAQ des Bundesfinanzministeriums zu Corona und Steuern

Mehr erfahren Sie hier!

Aktuelle Steuer-Infos

Mit unserem Top-aktuellen Informations-dienst halten wir unsere Mandanten regelm├Ą├čig und kostenlos ├╝ber alles Wichtige auf dem Laufenden.

Wir w├╝nschen Ihnen
eine anregende Lekt├╝re!

Neues aus dem Steuerrecht

Steuerberater Wolfgang Dill aus Limburg informiert ├╝ber die neuesten Entwicklungen und Entscheidungen rund um die Themen Steuern und Finanzen.

Jetzt informieren!